Logo InselspitalLogo Lindenhofgruppe

Neue PET/CT-Idikationen seit Januar 2021

11. Jan 2021

Gerne informieren wir Sie über neue Anpassung in der KLV zur Vergütung für ambulante PET Untersuchungen.

Seit dem 01.01.2021 ist das Primärtumorstaging bei intermediate bis high-risk Prostata-Ca eine bezahlte PSMA-PET-Indikation in der Schweiz.

Ferner wurde die bisherige bezahlte Indikation in der Formulierung wie folgt umgeändert: «Zum Restaging bei biochemisch nachgewiesenem Rezidiv (PSA-Anstieg) eines Prostatakarzinoms».
Diese neue Formulierung ermöglicht einen erweiterten Handlungsspielraum auch bei anderen Indikationen als das echte Tumorrezidiv bei St. n. kurativer Therapie.


Die Vergütung für ambulante PET Untersuchungen ist in der Krankenpflege Leistungsverordnung (KLV) festgelegt:
KLV für PET/CT Untersuchungen (Stand: 01.2021)