Logo InselspitalLogo Lindenhofgruppe

Untersuchungs­ablauf / Informationsbroschüren

Nachfolgend stellen wir Ihnen einen stark verallgemeinerten Untersuchungsablauf dar. Details zur Vorbereitung auf Ihre bevorstehende Untersuchung  entnehmen Sie bitte der entsprechenden Untersuchungsbroschüre. 

Untersuchung

Zunächst wird Ihnen in einer separierten Vorbereitungskoje eine schwach radioaktive Lösung in Ihre Armvene injiziert. Je nach Fragestellung dauert die anschliessende Ruhephase bis zur Untersuchung ca. 90 Minuten. 

Untersuchung

Nach einer Ruhephase werden Sie in dem PET/CT-Scanner bequem gelagert. Die Untersuchungszeit im Gerät richtet sich entsprechend der Fragestellung und kann zwischen 15-40 Minuten betragen. 

Untersuchung

Sollten Sie unter Platzangst leiden, so können wir Ihnen vor den Aufnahmen ein Beruhigungsmedikament geben. Sie sollten dann aber in Begleitung kommen, da Sie nachher nicht mehr Auto fahren dürfen.

Bitte melden Sie sich in diesem Fall telefonisch vor dem Termin bei uns!

Untersuchung

Wir sind bestrebt, die Untersuchungszeit für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Um eine optimale Untersuchungsqualität zu gewährleisten, bitten wir Sie die Hinweise aus den Informationsbroschüren zu beachten. 

Die Auswertung der Aufnahmen erfordert Zeit, daher können wir Ihnen das Ergebnis nicht unmittelbar nach der Untersuchung mitteilen. Den Untersuchungsbericht senden wir i.d.R. innerhalb von 24 Stunden an ihren zuweisenden Arzt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Untersuchungsbroschüren:

FDG-PET/CT (bei onkologischen Fragestellungen)

PSMA-PET/CT (beim Prostatakarzinom)

DOTATOC-PET/CT (bei neuroendokrinen Tumoren)

FDG-PET/CT (des Gehirns)

FET-PET/CT (bei Hirntumoren)

Cholin-PET/CT (bei Nebenschilddrüsenadenomen)